Programm

Wie in den vergangenen Jahren haben wir für Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Weitere Programminformationen werden in Kürze ergänzt.

Die Moderation der Veranstaltung 20. Deutscher Klempnertag erfolgt durch Thomas Neger (Thomas Neger GmbH, Mainz).

Klicken Sie sich durch die einzelnen Programmpunkte, um mehr über den Vortrag und den Referenten zu erfahren.

Die Informationsbörse im Rahmen des Kongresses öffnet am Mittwoch um 9:00 Uhr und am Donnerstag um 8:30 Uhr.

Mittwoch, 16. März 2022
Maritim Hotel Ulm
Donnerstag, 17. März 2022
Maritim Hotel Ulm
Maritim Hotel Ulm
Maritim Hotel Ulm
10:30 - 10:50
BEGRÜSSUNG
BEGRÜSSUNG image
Michael Hilpert
Präsident des ZVSHK
BEGRÜSSUNG image
Joachim Krimmer
Präsident Handwerkskammer Ulm
10:50 - 11:20
IMPULSVORTRAG – DER SPENGLER KANN MEHR!
IMPULSVORTRAG – DER SPENGLER KANN MEHR! image
Peter Trenkwalder
Geschäftsführer Trenkwalder und Partner GmbH
11:20 - 11:50
DACH- UND FASSADENBEGRÜNUNG. EIN BEITRAG ZU KLIMASCHUTZ UND KLIMAFOLGENANPASSUNG

Positive Wirkungen von Gebäudebegrünung, Begriffserläuterungen (extensive und intensive Dachbegrünung, boden- und wandgebundene Fassadenbegrünungen), „Steckbriefe“ verschiedene Begrünungsvarianten, Beachtenswertes (Übersicht der wichtigsten Planungsgrundlagen), Praxisbeispiele (kleine Fotostrecke)

DACH- UND FASSADENBEGRÜNUNG. EIN BEITRAG ZU KLIMASCHUTZ UND KLIMAFOLGENANPASSUNG image
Dr. Gunter Mann
Diplom Biologe, Präsident und Geschäftsführer Bundesverband GebäudeGrün e. V. (BuGG)
11:50 - 12:20
VORSTELLUNG DES SIEGEROBJEKTES DES SANIERUNGSPREISES 2021

Der Sanierungspreis ist die Auszeichnung für die Sanierung an Dach, Fassade und im Holzbau des Rudolf Müller Verlages. Die Gewinner stehen fest! Präsentiert wird das Gewinnerobjekt in der Kategorie Sanierung in Metall.

VORSTELLUNG DES SIEGEROBJEKTES DES SANIERUNGSPREISES 2021 image
Klaus Siepenkort
Chefredakteur des Klempnermagazins
VORSTELLUNG DES SIEGEROBJEKTES DES SANIERUNGSPREISES 2021 image
Sieger Sanierungspreis
12:20 - 12:35
PRODUKTVORSTELLUNG – SCHNELL MAL WAS NEUES, TEIL 1
12:35 - 13:45
MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER INFORMATIONSBÖRSE
13:45 - 14:15
BAUPOLITISCHE THEMEN FÜR DAS KLEMPNERHANDWERK
BAUPOLITISCHE THEMEN FÜR DAS KLEMPNERHANDWERK image
Andreas Müller
Geschäftsführer Technik im ZVSHK
14:15 - 14:45
BEWERTUNG VON DACHABLAUFWASSER

Sachstand zur Qualität von ablaufendem Niederschlagswasser von Bedachungen, insbesondere auf Metalldächer und die Möglichkeit der Umweltbewertung von Abschwemmungen als auch die Risikobewertung für den Boden und das Grundwasser durch die Nutzung von Software.

BEWERTUNG VON DACHABLAUFWASSER image
Frank Neumann
Geschäftsführer Initiative Zink im Netzwerk der WVMetalle und Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie e. V.
14:45 - 15:00
PRODUKTVORSTELLUNG – SCHNELL MAL WAS NEUES, TEIL 2
15:00 - 15:30
KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER INFORMATIONSBÖRSE
15:30 - 16:00
„ZIEHT EUCH WARM AN, DENN ES WIRD HEISS! DEN KLIMAWANDEL VERSTEHEN UND AUS DER KRISE FÜR DIE WELT VON MORGEN LERNEN.“
„ZIEHT EUCH WARM AN, DENN ES WIRD HEISS! DEN KLIMAWANDEL VERSTEHEN UND AUS DER KRISE FÜR DIE WELT VON MORGEN LERNEN.“ image
Sven Plöger
Dipl.-Met. (Wetter)Moderator und Buchautor (Bildnachweis: Sebastian Knoth)
16:00 - 16:30
PODIUMSDISKUSSION: DIE ROLLE DES KLEMPNERS IM KONTEXT DES KLIMAWANDELS
19:00 - 23:00
KLEMPNERTREFF (Abendveranstaltung)

Der traditionelle „Klempnertreff“ findet am ersten Veranstaltungstag im Einstein-Saal des Congress Centrums Ulm statt. Wir würden uns freuen, alle Teilnehmer an diesem Abend begrüßen zu dürfen. In lockerer Runde, bei fachlichen oder auch nicht fachlichen Gesprächen können Sie an diesem Abend den Alltagsstreß für kurze Zeit vergessen.

09:00 - 09:30
ARCHITEKTUR – KUNSTVOLL FOTOGRAFIERT MIT DEM HANDY

Die eigene Arbeit will gezeigt werden – der Fachzeitschrift, der lokalen Zeitung, dem nächsten Kunden oder Auszubildenden. Professionelle Bilder macht der Fachfotograf, aber wenn es schnell gehen soll, lassen sich auch mit der Handy-Kamera aus-reichend gute Bildergebnisse fotografieren. Der Vortrag stellt einige wesentliche Aspekte für eine gelungene Architekturaufnahme mit der Handy-Kamera vor.

ARCHITEKTUR – KUNSTVOLL FOTOGRAFIERT MIT DEM HANDY image
Stefan Meyer
Architekturfotografie, Berlin
09:30 - 09:50
DER LEAD ZUM DACH UND ZUR FASSADE – DIGITALE AUFTRAGSERFASSUNG VON KUNDENANFRAGEN IM SHK-SERVICEPORTAL
DER LEAD ZUM DACH UND ZUR FASSADE – DIGITALE AUFTRAGSERFASSUNG VON KUNDENANFRAGEN IM SHK-SERVICEPORTAL image
Christian Stinner
Referent IT Projekte im ZVSHK
09:50 - 10:20
VORSTELLUNG LEHRGANG „FACHKRAFT FÜR KLEMPNERTECHNIK“

Der Lehrgang „Fachkraft Klempnertechnik“ besteht aus fünf einzelnen Modulen mit Theorie- und Praxisanteil. Es werden die Grundlagen der Löt- und Falztechnik bis hin zu komplexen Klempnerarbeiten wie Fassadenaufbau und die Herstellung von runden Blecheinbauteilen und Scharen geschult.

VORSTELLUNG LEHRGANG „FACHKRAFT FÜR KLEMPNERTECHNIK“ image
Andreas Witt
Ausbildungsmeister beim Berufsbildungswerk der Innung Sanitär Heizung Klempner in Hamburg
10:20 - 10:45
ZEIT ZU STARTEN – NACHWUCHSGEWINNUNG FÜR DAS KLEMPNERHANDWERK
ZEIT ZU STARTEN – NACHWUCHSGEWINNUNG FÜR DAS KLEMPNERHANDWERK image
Birgit Jünger
Referentin Marketing im ZVSHK
10:45 - 11:00
DIE „KLEMPNERFACHREGEL“-APP

Die Klempnerfachregel-App ist das erste Fachregelwerk der Verbandsorganisation, welches für seine Mitglieder als Mobil- und Webapp zugänglich gemacht wird. Die App für Android, IOs bietet in Verbindung mit der Webapplikation zahlreiche nützliche Funktionen. Neben der inhaltlichen und redaktionellen Überarbeitung der Richtlinie für Klempnerarbeiten an Dach und Fassade (Klempnerfachregeln) sind auch alle bisherigen Merkblätter redaktionell überarbeitet worden und sind zukünftig wieder fest Bestandteil, der Richtlinien.

DIE „KLEMPNERFACHREGEL“-APP image
Michael Kober
Referent Klempner und Behälter- und Apparatebau im ZVSHK
11:00 - 11:45
IMBISS UND BESUCH DER INFORMATIONSBÖRSE
11:45 - 12:15
VORSTELLUNG MERKBLATT „ABDICHTUNG MIT KUNSTSTOFF – UND ELASTOMERBAHNEN IN DER KLEMPNERTECHNIK“

Teil der Berufsausbildung des Klempners ist das Herstellen von Dachdeckungen mit Kunststoffdachbahnen. Um dieser Tätigkeit des Klempnerhandwerks Rechnung zu tragen wurde die Projektgruppe Klempnertechnik des ZVSHK damit beauftragt, ein Merkblatt für die Ausführung von Abdichtungen mit Werkstoffen aus diesem Bereich zu erstellen. Da in der Praxis des Klempnerhandwerks das Abdichten mit Flüssigkunstoffen auch in der Leistung des Klempners vorhanden ist, wurden in dieses Merkblatt ebenfalls Hinweise zur Abdichtung mit Flüssigkunststoffen aufgenommen.

VORSTELLUNG MERKBLATT „ABDICHTUNG MIT KUNSTSTOFF – UND ELASTOMERBAHNEN IN DER KLEMPNERTECHNIK“ image
Ulrich Leib
Bundesfachgruppenleiter Klempnertechnik im ZVSHK und Geschäftsführer der Leib GmbH
12:15 - 12:45
DIE UNTERSCHÄTZTE GEFAHR – ASBEST AUCH HEUTE NOCH BRISANT
Marco Schmidt
Referent Technik des Fachverband SHK Baden-Württemberg
12:45 - 13:15
ARBEITSKREIS AUSBILDUNG – EINE MULTIPROFESIONELLE ARBEITSGRUPPE ENGAGIERT SICH FÜR DIE AUSBILDUNG

Ergebnisse aus 8 Jahren engagierter Zusammenarbeit für das Klempnerhandwerk – frei verfügbar und kostenlos

  • Leitobjekt
  • Nachwuchswerbung
  • Gesellenprüfungen bundesweit
  • Formelsammlung

Der Arbeitskreis Ausbildung ist eine multiprofessionelle Expertenrunde die sich aus rund zwanzig aktiven Mitgliedern der Berufs- und Meisterschulen, Verbände und Initiativen des Klempner- und Dachdeckerhandwerks sowie Ausbildern der Industrie zusammensetzt.Ziel des Arbeitskreises ist die zielgerichtete, vereinheitlichte und praxisorientierte Zusammenarbeit in der Klempneraus- und Fortbildung. Ausarbeitungen und Ergebnisse sind kostenlos und stehen frei zur Verfügung.

ARBEITSKREIS AUSBILDUNG – EINE MULTIPROFESIONELLE ARBEITSGRUPPE ENGAGIERT SICH FÜR DIE AUSBILDUNG image
Berthold Ruck
Technischer Leiter Prefa GmbH
13:15 - 13:45
VORSTELLUNG DER NEUEN WEITERBILDUNGSMASSNAHME „LEITMONTEUR IM KLEMPNERHANDWERK“

Sollen Fachkräfte im Klempner-Handwerk Tätigkeiten wie Bauaufsicht, Vorarbeit und Baustellengespräche führen, sind explizite Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten gefordert. Die dazu erforderlichen Kompetenzen werden in der Fortbildung Leitmonteur im Klempner-Handwerk vermittelt und vertieft.

VORSTELLUNG DER NEUEN WEITERBILDUNGSMASSNAHME „LEITMONTEUR IM KLEMPNERHANDWERK“ image
Anika Giebel
Referentin Berufsbildung im ZVSHK
13:45 - 14:15
SOCIAL MEDIA – CHANCEN FÜR BETRIEBE – DAS ABENTEUER ALS KLEMPNER
  • Wer ist SPENGLER TV und der Fachbetrieb Buck GmbH
  • Wie alles anfing
  • Geht das? Aufträge durch Social Media und Netzwerk ausweiten?
  • Ist Social Media ein komplizierter Zeitfresser?
  • Unsere Erfahrungen, Tipps und Erlebnisse
  • Chancen für Handwerksbetriebe
SOCIAL MEDIA – CHANCEN FÜR BETRIEBE – DAS ABENTEUER ALS KLEMPNER image
Martin Buck
Geschäftsführer Buck GmbH, SPENGLER TV
14:15 - 14:30
RESÜMEE UND AUSBLICK
RESÜMEE UND AUSBLICK image
Ulrich Leib
Bundesfachgruppenleiter Klempnertechnik im ZVSHK und Geschäftsführer der Leib GmbH
Select date to see events.

Änderungen vorbehalten

Log in with your credentials

Forgot your details?